Reisen mit Kindern und Babys

Das Fliegen mit Kindern und Kleinkindern ist einfacher als oft angenommen. Deshalb haben wir Ihnen einen einfachen Leitfaden zusammengestellt, mit dem Sie Ihre Reise bequemer gestalten können. 

Fliegen mit Kleinkindern (zwischen 7 Tagen und 2 Jahren)

Sitz und Ticket

Kleinkinder reisen auf dem Schoß des Erwachsenen, der sie begleitet, und benötigen ihre eigene Bordkarte, die durch Klicken auf Online-Check-in oder am Abfertigungsschalter ausgestellt werden kann. Vergessen Sie nicht, auch dieses Ticket bei der Reservierung zu bestellen. Wenn Sie bequemer reisen möchten, können Sie für das Baby einen eigenen Sitzplatz buchen. In diesem Fall müssen Sie einen für das Flugzeug zugelassenen Autokindersitz mit ingen und diesen auf den Sitzplatz neben sich stellen (maximale eite: 44 cm). Diese Buchung muss über unser Kundendienst-Center durchgeführt werden. Wenn 1 Erwachsener mit 2 Kleinkindern fliegt, muss auf jeden Fall ein zusätzlicher Sitzplatz gebucht werden.

Reisedokumente

Auf unseren nationalen Flügen innerhalb Spaniens benötigen Kinder unter zwei (2) Jahren mit spanischer Staatsangehörigkeit oder Wohnsitz in Spanien keine Reisedokumente, wenn sie in derselben Buchung aufgeführt sind wie die erwachsenen Begleitpersonen. Trotz allem empfiehlt es, diese immer bei sich zu tragen, sofern sie ihnen vorliegen.

Bei internationalen Flügen benötigen die kleinen Passagiere allerdings eigene Reisedokumente.

Informieren Sie sich auf der Website unter Reisedokumente über die Vorschriften der einzelnen Länder zu den Ausweispapieren für Minderjährige.

Handgepäck und aufgegebenes Gepäck

Unabhängig vom gewählten Tarif können Sie bei einem Flug mit einem Kleinkind unter zwei (2) Jahren einen (1) Koffer von 10 kg in der Kabine mitführen (max. Abmessungen 55 cm × 40 cm × 20 cm), zusätzlich zu einer Tasche von 5 kg für das Kleinkind: Decke, Spielzeug, Essen, Wasser usw.

Das Fassungsvermögen des Lebensmittelbehälters kann mehr als 100 ml betragen und muss nicht versiegelt sein. Achten Sie darauf, dass das mitgebrachte Essen für die Kinder nicht im Flugzeug erhitzt werden muss, da es dann möglicherweise nicht die gewünschte Temperatur aufweist. Sie können das Essen vorher zuhause aufwärmen und in einem Thermobehälter mitführen.

Außerdem kannst Du bis zu 2 Gepäckstücke für das Kleinkind kostenlos aufgeben: Kinderwagen, Tragetasche, Reisebettchen oder Babyschale (Gruppe 0+). Andere Kindersitze sind davon ausgenommen; diese müssen gegen Aufpreis als Sondergepäck aufgegeben werden.

grupo_0.jpg

Babyschale der Gruppe 0+

grupo_1_2.jpg

Kindersitze der Gruppen 1, 2 und 3

Check-in, Sicherheitskontrolle und Einstieg

Auf den wichtigsten Flughäfen gibt es einen separaten Check-in-Schalter für Familien, die mit dem Family-Tarif reisen. In einigen von ihnen gibt es eine Vorzugssicherheitskontrolle für Familien mit Kindern.

Zudem haben auf unseren Flügen Familien mit Kleinkindern auf ihrer Reise immer Vorrang beim Einsteigen.

Kinderwagen

Um Ihnen die Reise zu erleichtern, können Sie den Kinderwagen bis zum Gate mitnehmen; wir kümmern uns dann darum, ihn aufzugeben. Bitte beachten Sie, dass auf einigen Flughäfen, wie z. B. dem Flughafen Barcelona, Kinderwagen auf speziellen Gepäckbändern abgeholt werden, die sich von den übrigen unterscheiden.

Wenn Sie mit einem faltbaren Buggy reisen, der die zulässigen Maße für Handgepäck (max. 55x45x20 cm und 10 kg) erfüllt, können Sie ihn mit an Bord nehmen. In diesem Fall müssen Sie Ihr Handgepäck - ohne Zusatzkosten - aufgeben.

Im Flugzeug

Die spezifischen Sitze für Flüge mit Kleinkindern bis zu zwei (2) Jahren sind mit zwei (2) Sauerstoffmasken ausgestattet.

Wenn Sie das Flugzeug betreten, erteilt Ihnen unser Bordpersonal klare Empfehlungen und übergibt Ihnen einen besonderen Sitzgurt für das Kind, den Sie neben Ihrem eigenen einhängen müssen. Außerdem erhalten Sie eine spezielle Sicherheitsweste für das Kind.

Über unser Kundendienstzentrum können Sie auch einen eigenen Sitzplatz für das Kleinkind buchen. Bitte vergessen Sie nicht, dass Sie einen zugelassenen Babysitz (maximale Breite 44 cm) mitbringen müssen.

Fliegen mit Kindern (zwischen 2 und 15 Jahren)

Sitz und Ticket

Kinder zwischen 2 und 15 Jahren erhalten für den Flug einen eigenen Sitzplatz und können online einchecken. Wir möchten Sie daran erinnern, dass Minderjährige unter 16 Jahren bei Flügen aus dem Vereinigten Königreich einen Rabatt auf die Gebühren erhalten. Alle Informationen zu den Reisedokumenten für Minderjährige und die Vorschriften der einzelnen Länder können Sie auf dieser Seite einsehen.

Das System wird immer versuchen, dass Passagiere derselben Buchung zusammensitzen. Das richtet sich allerdings nach den verfügbaren Sitzplätzen im Flugzeug. Wenn Sie also keinen Sitzplatz gewählt haben und neben den anderen Passagieren der Buchung sitzen möchten, empfiehlt es sich, baldmöglichst einzuchecken (nicht vergessen: Das ist ab 7 Tage vor dem Abflug möglich). Auch beim Check-in am Flug werden wir immer versuchen, Ihnen einen Sitzplatz neben Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter zuzuweisen. Das richtet sich allerdings nach der Verfügbarkeit und kann von uns nicht gewährleistet werden.

Handgepäck und aufgegebenes Gepäck

Kinder können mit derselben Gepäckmenge wie Erwachsene reisenWeitere Informationen finden Sie auf unserer Seite über Gepäck. 

Kinderwagen

Sollte das Kind noch einen Kinderwagen benötigen, können Sie diesen kostenlos als Gepäck aufgeben.

Mitgeführte Kindersitze sind als Sondergepäck gegen Aufpreis aufzugeben.

Bitte beachten Sie, dass auf einigen Flughäfen, wie z. B. dem Flughafen Barcelona, Kinderwagen auf speziellen Gepäckbändern abgeholt werden, die sich von den übrigen unterscheiden.

Check-in

Bei Reisen mit dem Family-Tarif stehen Ihnen an den wichtigsten Flughäfen besondere Abfertigungsschalter bereit.

Denken Sie daran, dass es manchen Flughäfen Vorzugssicherheitskontrollen für Familien mit kleinen Kindern gibt.

Im Flugzeug

Kinder über zwei (2) Jahren erhalten an Bord einen eigenen Sitzplatz, auf dem der Sicherheitsgurt wie bei einem Erwachsenen anzulegen ist.

Im Alter zwischen vierundzwanzig (24) und sechsunddreißig (36) Monaten können Kinder auch in einem zugelassenen Autokindersitz reisen.

Aus Sicherheitsgründen dürfen auf dem Flug keine Sitzerhöhungen genutzt werden.

Sonstige Fälle

Sollte das Kind beim Hinflug noch als Kleinkind (von bis zu 23 Monaten) und auf dem Rückflug als Kind (zwischen 2 und 15 Jahren) gelten, sind Hin- und Rückflugticket getrennt voneinander zu buchen.

Weitere Annehmlichkeiten

Unsere Flugzeuge sind für den Flug mit einem eigenen Wickelbereich für Babys ausgestattet.Denken Sie daran, dass Sie für das Kind einen Snack im Handgepäck mitnehmen dürfen oder unser speziell auf Kinder zugeschnittenes Kindermenü bestellen können.

Vergessen Sie nicht, Spielsachen, Bücher, ein Tablet oder eine tragbare Videokonsole für Ihr Kind im Handgepäck mitzunehmen. Aus Rücksicht auf die anderen Passagiere denken Sie bitte auch an die Kopfhörer!

Damit ein Kind die Druckschwankungen im Flugzeug möglichst wenig zu spüren bekommt, sollte es während des Fluges Schnuller oder Fläschchen verwenden können.

War dieser Beitrag hilfreich?

Beiträge in diesem Abschnitt